Emblem zu 30 Jahre Ivaris

Informatik.inspiriert

PkOrg

Durch die webbasierte Anwendung PkOrg werden die Abläufe der IPA und des Modulprüfungswesens unterstützt, welche eine Drehscheibenfunktion zwischen den Prüfungsorganen, Lehrbetrieben, den Verantwortlichen in den Betrieben, Lernenden aber auch den Prüfungsleitungen an den Schulen einnimmt.

Die Anwendung unterstützt alle Prozesse, von der Einreichung der Facharbeit, deren Validierung, die Beurteilung, sowie der Mitteilung des Prüfungsresultates. Für den Bereich der Modulprüfungen erfolgt die Einreichung der Prüfungen ebenfalls über das System. Die Freigabe und die Publizierung aller Prüfungstermine erfolgt über die Anwendung PkOrg.

Entstanden ist die Anwendung 1998. Danach wurde sie laufend um neue Funktionen erweitert und den neuen Gegebenheiten angepasst.

Die Mitarbeitenden der Ivaris AG beraten Sie in der Durchführung und Organisation der Prüfungen mittels PkOrg, führen administrative Mitarbeitende in die Nutzung von PkOrg ein und unterstützen Sie auf Wunsch bei der Schulung von Expertinnen und Experten.

Möchten Sie Ihre Prüfungsorganisation oder Ihre Prüfungskommissionen ebenfalls wesentlich entlasten, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

PkOrg gibt es als berufsneutrale Version, welche grundsätzlich in jedem Berufsfeld eingesetzt werden kann. In diesem Fall verfügt PkOrg über folgende Funktionen:

Prozesssteuerung IPA oder VPA

  • Prüfungsanmeldung
  • Einreichung der Aufgabenstellung als Dokument
  • Validierung der Aufgabenstellungen
  • Bewertung (schriftlicher Bewertungsbogen oder direkte Erfassung im System)
  • Terminverwaltung bezüglich Expertenbesuchen und Präsentationen
  • Schluss-Noteneingabe
  • Notentransfer gemäss eidgenössischer Datenaustausch-Richtlinie

Administration Prüfungsorganisation

  • Personalverwaltung (Expertinnen, Experten, Berufsbildner, Berufsbildungsverantwortliche, Kandidatinnen und Kandidaten)
  • Online Abrechnungssystem für Expertinnen und Experten
  • Umfragen (selektiv auf einzelne Benutzergruppen)
  • Eventverwaltung mit Online-Anmeldung
  • frei gestaltbare Auswertungen
  • Import von Kandidaten / Export von Ergebnissen
  • Dokumenten- und News-Verteilung

Erfolgsfaktoren

  • Hochgradige Parametrierbarkeit
    In weiten Bereichen kann PkOrg auf die Bedürfnisse der Prüfungssituation, bzw. Prüfungsorganisation angepasst werden.
  • Die Prüfungsorganisation wird administrativ erheblich entlastet
    Die umständliche Verwaltung der Daten mittels Excel und sonstigen Tools entfällt vollständig. Die Kommunikation und Koordination mit allen Beteiligten ist vollständig über die Plattform möglich. Die ganze History einer IPA ist auf der Plattform verfügbar.
  • Alle Unterlagen zirkulieren online
    Die Beteiligten können alle notwenigen Dokumente von der Plattform herunter laden, inklusive personalisierte Beurteilungshilfsmittel.
  • Transparente Prozesse
    Jederzeit ist sichtbar, in welchem Status (Aufgabe eingereicht, Validierung abgeschlossen, Expertinnen und Experten zugewiesen, Arbeit in Durchführung, Benotung erfolgt, etc.) die verschiedenen IPA‘s sind. Alle zugeordneten Personen (im Betrieb und von der Prüfungsorganisation) sind jederzeit ersichtlich.
  • PkOrg funktioniert auf jedem PC
    Für den Betrieb von PkOrg brauchen alle Anwender lediglich einen normalen Browser (Internet Explorer, Firefox, Safari) und eine persönliche E-Mail Adresse. PkOrg funktioniert auf jedem PC,
    Mac oder Linux-Rechner
  • Software as a Service (SaaS) / Swiss Made
    Die Anwendung wird auf einer hochverfügbaren Infrastruktur durch uns betrieben. Dies zu einem Preis pro Kandidat, welcher bis jetzt von keinem anderen Anbieter von Prüfungsverwaltungstools unterboten
    wurde. Die Software ist vollständig in der Schweiz entwickelt und frei von jeglichen Schutzrechten Dritter.